Dreamy Island Life – Amari Havodda Maldives

Anzeige

Amari Havodda Maldives

DE

Unser zweiter Stopp auf den Malediven führte uns in das Resort Amari Havodda, welches sich sehr weit südlich von der Hauptinsel Male befindet.

Anreise & Location

Vom Male Airport erreicht ihr die Insel mit einem Inlandsflug der ca. 1 Stunde dauert. Das angenehme bei sämtlichen Inlandsflügen auf den Malediven ist, dass ihr Euch wirklich um nichts kümmern müsst. Die Resorts übernehmen in der Regel komplett den Check In, Gepäckaufgabe usw. Ihr werdet überall abgeholt und steht nie verloren herum und sucht den richtigen Ausgang.

Nach der Landung führt Euch ein ca. 10-minütiger Bootstrip auf die traumhafte Insel und direkt wird klar, dass sich die lange Anreise gelohnt hat! Die Insel ist eine der wenigen (touristisch genutzten) auf den Malediven die weitestgehend natürlich ist, sprich der Pfanzenbestand ist nicht angelegt sondern natürlich über die Jahre gewachsen. Das macht einen gewaltigen Unterschied, denn das Gefühl auf der Insel ist wirklich unbeschreiblich „echt“. Man hat überall das Gefühl auf einer einsamen Insel im Paradies gestandet zu sein und all der Luxus und Komfort sei nur zufällig dort. Die Palmen ragen auf die Strände heraus die See variiert zwischen sanft und rau und überall möchte man sich kurz in den Sand setzen, die Einsamkeit genießen und die Natur auf sich wirken zu lassen. Keine andere Insel auf den Malediven hat uns bisher so sehr das Gefühl geben vollkommen natürlich zu sein.

Rooms & Service

Amari verfügt über 120 Zimmer, die sich in Overwater-Villen und Strand-Villen (beide wahlweise mit Pool) aufteilen. Wir haben sowohl eine Beach Villa mit Pool als auch eine Overwater Villa ohne Pool sehen dürfen, und mein Favorit sind die Beach-Villen mit Sunrise View & Pool. Die Südseite der Insel ist sehr ruhig und ihr habt den Eindruck ganz alleine auf der Insel zu sein, geschützt durch Palmen und das Meer zu euren Füßen.

Der Service im Amari war wirklich herzerwärmend. Das Team ist unglaublich freundlich und erfüllt Euch jeden Wunsch. Besonders der persönliche Butler ist einfach perfekt. Zwar gibt es in vielen Resorts einen Butler, der sich immer um ca. 5 Gäste kümmert und den ihr per Whatsapp erreichen könnt, allerdings hat das im Amari einfach mit Abstand am besten funktioniert. Egal was ihr grade braucht, es ist eine WhatsApp von Euch entfernt. Insgesamt ist der Vibe im Service Team sehr entspannt und die gute Stimmung übeträgt sich direkt auf den Gast.

Food

Das Amari Havodda verfügt über 3 Restaurants, die wir alle besucht haben. Die Amaya Food Gallery, welche als Hauptrestaurant dient und ein gutes Buffet bietet, der Ember Grill, welcher traumhafte Dinner auf der Sandbank bietet und die Thari pool bar, die zu einem entspannten Cocktail einlädt. Ein besonders Highlight war für uns die winzige Sunset Bar, bei der man sich einfach in den Sand setzt und einen Drink genießt während die Sonne im Meer verschwindet. Weil hier einfach nichts künstlich platziert wurde und ihr mit der Natur im Einklang seid fühl es sich für uns einfach perfekt an.

Activities

Was bei der Inselstruktur beginnt setzt sich zum Glück in der Unterwasserwelt fort. Das erste Mal war das Schnorcheln vor der Zimmertür einfach überwältigend. Ich schnorchle für mein Leben gern und für mich ist dabei immer besonders wichtig, wie leicht zugänglich ist die Unterwasserwelt bei einem Resort. Nie zuvor habe ich so ein beeindruckendes Unterwasser-Erlebnis direkt vor der Haustüre gehabt. Keine 2 Minuten im Wasser vergingen und wir schwammen schon mit einer riesigen Wasserschildkröte, Baby Rochen, Clownfischen und Abends am Steg findet man wunderschöne und für Menschen ungefährliche Haie, die ihr Abendessen nur wenige Meter von einem entfernt jagen. Ich war so unglaublich beeindruckt und habe jede Sekunde im Hausriff vom Amari genossen.

Wer es etwas wilder mag, kann sich auch einen Jetski mieten und die Insel umfahren oder einen Tauchkurs belegen. Danach findet man auf Wunsch Entspannung im schön designten Spa.

Falls ihr einen regnerischen Tag erwischen solltet habe ich noch einen besonderen Tipp für Euch: Macht die „Maldivian Cooking Class“ mit. Wir hatten so viel Spaß bei zubereiten der traditionellen Speisen und haben viel gelernt!

Conclusion

Amari ist für mich die perfekte Empfehlung für alle die großen Wert auf Natur und eine extrem leicht zugängliche Unterwasserwelt legen. Keine andere Insel fühlt sich so schön unberührt und echt an wie Amari. Die perfekte Insel für alle die den Mix aus Luxus und unberührter Natur suchen!

ENG

Our second stop in the Maldives took us to the Amari Havodda resort, which is located very far south of the main island of Male.

Arrival & location

From Male Airport you can reach the island with a domestic flight that takes about 1 hour. The nice thing about all domestic flights in the Maldives is that you really don’t have to worry about anything. Most of the resorts completely take care of the check-in, baggage drop-off, etc. You will be picked up everywhere and never stand around looking for the right exit.

After landing, a 10-minute boat trip will take you to the dreamy island and you will immediately see that the long journey was worth it! The island is one of the few (used for tourism) on the Maldives that is largely natural, i.e. the plant population is not created or re arranged but has naturally grown over the years. That makes a huge difference, because the feeling on the island is indescribably „real“. Everywhere you get the feeling of being on a lonely island in paradise and all the luxury and comfort just happen to be there. The palm trees protrude on the beaches, the sea varies between gentle and rough and everywhere you want to just sit in the sand, enjoy the solitude and let nature work its magic. No other island in the Maldives has made us feel so completely connected with nature.

Rooms & Service

Amari has 120 rooms, which are divided into overwater villas and beach villas (both with or without a pool). We were able to see both a Beach Villa with a pool and an Overwater Villa without a pool, and my favorite are the Beach Villas with Sunrise View & Pool. The south side of the island is very calm and you have the impression of being all alone on the island, protected by palm trees and the sea right at your feet.

The service at Amari was really heartwarming. The team is incredibly friendly and fulfills every wish. The personal butler in particular is just perfect. In many resorts there is a butler who always takes care of about 5 guests and whom you can reach via Whatsapp, but that concept worked out best at Amari by far. No matter what you need, it is a WhatsApp away from you. Overall, the vibe in the service team is very relaxed and the good atmosphere is transmitted directly to the guest.

Food

The Amari Havodda has 3 restaurants that we all visited. The Amaya Food Gallery, which serves as the main restaurant and offers a good buffet, the Ember Grill, which offers fantastic dinners on the sandbank and the Thari pool bar, which invites you to a relaxed cocktail. A particular highlight for us was the tiny sunset bar, where you just sit in the sand and enjoy a drink while the sun disappears into the sea. Because nothing has been artificially placed here and you are in harmony with nature, it just felt perfect for us.

Activities

Fortunately our positive feeling about the island structure continues in the underwater world. Snorkeling in front of the room door was just overwhelming. When it comes to snorkeling it’s always important to me how easily accessible the underwater world is at a resort. Never before have I had such an impressive underwater experience right on my doorstep. Less than 2 minutes passed in the water and we were already swimming with a huge turtle, baby sting rays, clown fish and in the evening on the jetty you can even find beautiful and harmless sharks that hunt their dinner just a few meters away. I was so impressed and enjoyed every second on the Amari’s house reef.

Those who like it a little wilder can also rent a jet ski and drive around the island or take a diving course. Afterwards you can relax in the beautifully designed spa if you wish.

If you catch a rainy day I do have a special suggestion for you: Do a Maldivian Cooking Class at the Grill Restaurant. We had so much fun and learned a lot!

Conclusion

For me, Amari is the perfect recommendation for everyone who values nature and an easily accessible, yet beautiful underwater world. No other island on the Maldives felt as beautifully untouched and real as Amari. The perfect island for everyone who is looking for a mix of luxury and unspoiled nature!

Amari Havodda Maldives arrival
Amari Havodda Maldives arrival
Amari Havodda Maldives arrival
Amari Havodda Maldives
Amari Havodda Maldives
Amari Havodda Maldives
Amari Havodda Maldives
Amari Havodda Maldives
Amari Havodda Maldives
Amari Havodda Maldives
Amari Havodda Maldives
Amari Havodda Maldives
Amari Havodda Maldives
Amari Havodda Maldives
Amari Havodda Maldives
Amari Havodda Maldives
Amari Havodda Maldives
Amari Havodda Maldives
Amari Havodda Maldives
Amari Havodda Maldives
Amari Havodda Maldives Overwater Bungalow Villa
Amari Havodda Maldives Beach Pool Villa
Amari Havodda Maldives Beach Pool Villa
Amari Havodda Maldives Beach Pool Villa
Amari Havodda Maldives Beach Pool Villa
Amari Havodda Maldives Beach Pool Villa
Amari Havodda Maldives Beach Pool Villa
Amari Havodda Maldives Beach Pool Villa
Amari Havodda Maldives Beach Pool Villa

{„key“:“g6″}

Amari Havodda Maldives Beach Pool Villa
Amari Havodda Maldives Beach Pool Villa
Amari Havodda Maldives Beach Pool Villa
Amari Havodda Maldives Overwater Bungalow Villa
Amari Havodda Maldives Overwater Bungalow Villa
Amari Havodda Maldives Overwater Bungalow Villa
Amari Havodda Maldives Overwater Bungalow Villa
Amari Havodda Maldives Overwater Bungalow Villa
Amari Havodda Maldives Overwater Bungalow Villa
Amari Havodda Maldives Overwater Bungalow Villa
Amari Havodda Maldives Overwater Bungalow Villa
Amari Havodda Maldives Overwater Bungalow Villa
Amari Havodda Maldives Overwater Bungalow Villa
Amari Havodda Maldives Beach Pool Villa
Amari Havodda Maldives food
Amari Havodda Maldives food
Amari Havodda Maldives food
Amari Havodda Maldives food
Amari Havodda Maldives
Amari Havodda Maldives
Amari Havodda Maldives
Amari Havodda Maldives
Amari Havodda Maldives
Amari Havodda Maldives
Amari Havodda Maldives
Amari Havodda Maldives by night

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

,

  1. S. • 23. Januar 2021

    wow diese bilder!!! fernweh pur!

  2. ольга • 26. Januar 2021

    OMG! Du macht schönste Blogpost über Malediven!

  3. Hannah • 26. Januar 2021

    Eine fantastische Reise :). Ich mag deine Reisepass wirklich am meisten. Sie sind so positiv und voller guter Energie.

Impressum | Datenschutz