Endless Summer – European Edition

Anzeige

costa brava sunset pink sky

DE

Während bei uns die Bäume langsam ihre Blätter verlieren und kältere Temperaturen Einzug halten, möchte ich euch heute auf meinem Blog noch einmal in die Sonne mitnehmen und die euch die letzten Sommertage spüren lassen.

Gefühlt fliegt grade jeder sehr weit weg, um den Sommer noch etwas zu verlängern aber eigentlich ist das gar nicht notwenig! Bis in den Früh Herbst hinein, könnt ihr auch in Europa noch wunderschöne Sonnentage und vor allem Traumhafte Urlaubsorte genießen!

Meine Zutaten für einen Endless Summer in Europe möchte ich euch hier auf meinem Blog zeigen!

 

ENG

While the trees are slowly losing their leaves and colder temperatures are coming, I would like to take you back to the sunny side of life on my blog and let you feel the last days of summer.

Feels like everyone is flying very far away to extend the summer a bit longer, but actually that is not necessary! Until the early autumn, you can still enjoy beautiful sunny days and, above all, dreamlike holiday destinations in Europe!

I would like to show you my ingredients for an endless summer in Europe here on my blog!


IBIZA

ibiza view

DE

Ibiza ist immer eine gute Idee! Mit Tages-Temperaturen um die 24° ist die spanische Insel auch im September & Oktober noch angenehm warm und bietet viele Optionen zum Ausgehen und Spaß haben! Zwar ist Ibiza natürlich fern ab davon ein Geheimtipp zu sein, allerdings ist die Insel doch bei weitem nicht so voll wie bspw. Mallorca. Auf dem nahe gelegenen Formender erwarten euch bspw. absolute Traumstrände mit Karibik Feeling und wer Luxus in Kombination mit jugendlichem und frischem Lifestyle sucht, der ist auf IBIZA goldrichtig.

Wir waren übrigens anlässlich Farinas & Pouyas Hochzeit auf Ibiza und haben dir Zeit sehr genossen! Gewohnt haben wir im ME Ibiza & im Hacienda Na Xamena. Das ME Ibiza werden viele von euch aus meinen Stories über die Jahre kennen. Es ist das ultimative Lifestyle Hotel auf der Insel und der Anlaufpunkt für Menschen, die eine gelungene Mischung aus Lounge & Luxus suchen. Live DJs sorgen für eine gute Stimmung am Pool und das Hotel hat es geschafft eine ganz eigenen Vibe zu erschaffen.

Nach der Hochzeit sind wir in die Hacienda Na Xamena umgezogen, um auch mal eine ganz andere, ruhigere Seite von Ibiza zu entdecken. Das Hotel ist in der Berg gebaut und bietet unfassbar schöne Ausblicke auf die untergehende Sonne und das Meer. Das Hotel verfügt über einen traumhaften Spa Bereich und eine Pool Area, in der jeder seine vollkommene Ruhe findet. Genau das, was wir gesucht hatten!

 

ENG

Ibiza is always a good idea! With daytime temperatures around 24 ° C, the Spanish island is still warm in September & October and offers many options to go out and have fun! Of course, Ibiza is far from being an insider’s tip, but the island is not nearly as overcrowded as Mallorca for example. On the nearby island Formentera, for example, you can expect absolute dream beaches with a Caribbean feeling, and those looking for luxury in combination with a youthful and fresh lifestyle will find the right place at IBIZA.

Incidentally, we were on the occasion of Farinas & Pouyas wedding on the island and have enjoyed your time! We lived at the ME Ibiza & Hacienda Na Xamena. The ME Ibiza will be familiar to many of you from my stories over the years. It is the ultimate lifestyle hotel on the island and a destination for people looking for a successful mix of lounge and luxury. Live DJs create a good mood around the pool and the hotel has managed to create it’s very own unique vibe.

After the wedding, we moved to the Hacienda Na Xamena to discover a completely different, calmer side of Ibiza. The hotel is built in the mountain and offers incredibly beautiful views of the setting, the sun and the sea. The hotel has a fantastic spa area and a pool area where everyone finds their complete peace. Exactly what we were looking for after a wild wedding party!

ME IBIZA

Me Ibiza hotel luxury
blogger hotel tipps ibiza
me ibiza luxury hotel
Farinas opoku Pouyas yari hochzeit ibiza
me ibiza luxury hotel place to be
me ibiza luxury hotel pool roof top
me ibiza
me ibiza
me ibiza


HACIENDA NA XAMENA

hacienda na xamena ibiza luxury hotel best view
hacienda na xamena ibiza garden
hacienda na xamena ibiza pool area
hacienda na xamena ibiza la poseidonia hotel hacienda na xamena ibiza spa
room hotel hacienda na xamena ibiza
hotel hacienda na xamena ibiza interior
hotel hacienda na xamena ibiza
hotel hacienda na xamena ibiza view
hotel hacienda na xamena ibiza


COSTA BRAVA

costa brava

DE

Nachdem wir auf Ibiza so ausgiebig gefeiert hatten, war es Zeit, an der wunderschönen Costa Brava, ganz in der Nähe von Barcelona zu entspannen und die Sonne zu genießen. Das opulente Alàbriga Hotel war dafür das absolut beste Ziel. Die Hotelzimmer bieten alle Meerblick und gleichen in Größe und Ausstattung super luxuriösen Wohnungen mit kompletten Küchen und vergoldeten Bädern.

Die Küche ist auf absolutem Weltklasse-Niveau und wer das besondere sucht sollte sich das Michelin Star Abendessen im Hoteleigenen Restaurant Terra auf keinen Fall entgehen lassen. Das Haus ist ultra modern und stylisch und statt mit Schlüsseln oder Codekarten, öffnet ihr die Türen eures Zimmers mit eurem Fingerabdruck!

Das eigentliche Highlight war für aber mich der traumhafte Beachclub des Hotels! Ich habe noch NIE einen so durchgestylten und schönen Beachclub mit Meerblick gesehen wie den Alàbriga Sea Club. Alleine dafür hätte sich die Reise schon gelohnt!

Für uns war es der erste Besuch an der Costa Brava aber mit Sicherheit nicht der Letzte!

 

ENG

After celebrating so much in Ibiza, it was time to relax on the beautiful Costa Brava, very close to Barcelona, and enjoy the sun. The opulent Alàbriga Hotel was the absolute best destination. The hotel rooms all offer sea views and have the same size and style as luxurious apartments with full kitchens and gilded baths.

The cuisine of the hotel is on an absolute world-class level and if you are looking for something special, you should not miss the Michelin Star dinner in the hotel’s own restaurant Terra. The house is ultra modern and stylish and instead of using keys or code cards, you open the doors of your room with your fingerprint. Love it!

The real highlight was for me was the fantastic beach club of the hotel. I have NEVER seen such a stylish and beautiful beach club with sea views as the Alàbriga Sea Club. For the flu alone the trip would have been worth it!

For us it was the first visit to the Costa Brava but certainly not the last!

COSTA BRAVA

costa brava
costa brava abandoned villa church
costa brava sunset pink sky


ALABRIGA

alabriga hotel costa brava
alabriga hotel costa brava
alabriga hotel costa brava
alabriga hotel costa brava
alabriga hotel costa brava
alabriga hotel costa brava
alabriga hotel costa brava
alabriga hotel costa brava
alabriga hotel costa brava
alabriga hotel costa brava
alabriga hotel costa brava
alabriga hotel costa brava
alabriga hotel costa brava
alabriga hotel costa brava
alabriga hotel costa brava
alabriga hotel costa brava
alabriga hotel costa brava
alabriga hotel costa brava terra restaurant


GENOVA

GENOVA OLD CITY

DE

Von Barcelona ging es für uns in die Hafenstadt Genua. Die Stadt war für mich ehrlich gesagt eine riesige positive Überraschung. Genua ist architektonisch wirklich etwas ganz besonderes und an jeder Ecke findet man einen traumhaften alten Palazzo und pittoreske Gassen. Nach einem kurzen Spaziergang durch die Stadt steuerten wir die weltbekannte Yachtmesse Salone Nautico Internazionale an. Dort kann man nicht nur als Presse hin, und wenn euch Boote interessieren würde ich einen Besuch unbedingt empfehlen! Aus der ganzen Welt werden unfassbare Mega Yachten aber auch schneidige Sportboote präsentiert und für jeden Geschmack ist das geeignete Boot dabei! Wir durften sogar kurz bei der Profiregatta Ocean Race mitfahren und seitdem ist der Wunsch segeln zu lernen nicht mehr aus meinem Kopf zu bekommen – einfach unvergesslich!

 

ENG

From Barcelona we went to the port city of Genova. To be honest, the city was a huge positive surprise for me. Genova is architecturally really something special and on every corner you will find a beautiful old palazzo and picturesque street. After a short walk through the city, we headed for the world-famous Salone Nautico Internazionale yacht show. There you can not only have a great time as press, and if you are interested in boats I would highly recommend a visit! Unbelievable mega yachts as well dashing sport boats are presented from all over the world and for every taste the suitable boat is to be found. We were even allowed to have a short ride on a real Ocean Race Boat and since then the desire to learn sailing is stronger than ever – simply unforgettable!

GENOVA

GENOVA OLD CITY
genova best instagram spots shooting location
genova old city sigh seeing
genova photo shooting


SALONE NAUTICO INTERNAZIONALE

SALONE NAUTICO INTERNAZIONALE
SALONE NAUTICO INTERNAZIONALE
SALONE NAUTICO INTERNAZIONALE
SALONE NAUTICO INTERNAZIONALE
SALONE NAUTICO INTERNAZIONALE
SALONE NAUTICO INTERNAZIONALE helicopter
SALONE NAUTICO INTERNAZIONALE helicopter
SALONE NAUTICO INTERNAZIONALE helicopter


PORTOFINO

portofino

DE

Von Genua aus bietet sich eine kleine Reise an der malerischen Italienischen Küste gradezu an und daher mieteten wir uns kurzer Hand ein kleines Cabrio und machten uns auf den Sagenumwobenen Ort Portofino und die Region Cinque Terre zu erkunden.

Wer auf der Suche nach den perfektesten Urlaubsfotos ist, wird in dieser Region definitiv fündig! Die kleinen Häfen, die stolzen Klippen und die traumhaften Farben machen die Orte zu traumhaften Hotspots für Urlauber und Sonnenanbeter.

Die Stadt Portofino selbst ist leider eher ein klassisches „Tick the Box“-Erlebnis und extrem touristisch. Wem namedropping nicht so wichtig ist, dem kann ich die kleinen Örtchen rund um Portofino wärmstens ans Herz legen. Dort hat man prinzipiell die gleiche Kulisse, aber kann sie deutlich entspannter genießen (z.B. Santa Margherite Ligure & Sori).

 

ENG

Genova is the ideal start for small trip along the picturesque Italian coast and therefore we rented a small convertible and we went to explore the legendary Portofino and the region of Cinque Terre.

Those looking for the most perfect holiday photos will definitely find something in this region! The small harbors, the proud cliffs and the wonderful colors make them dream hotspots for tourists and sunbathers.

Unfortunately, the city of Portofino itself is more of a classic „tick the box“ experience and extremely touristy. If namedropping is not so important, I can warmly recommend the little villages around Portofino. There you have the same scenery, but you can enjoy it much more (for example, Santa Margherite Ligure & Sori).

portofino santa margherita
portofino
portofino santa margherita
portofino santa margherita
portofino
portofino santa margherita
liguria sori
liguria sori
liguria sori
liguria sori
liguria sori


SANREMO

casino sanremo

DE

Von Portofino aus fuhren wir zu unserem letzten Stop: Sanremo. Die kleine Stadt an der Küste Liguriens könnte schöner kaum sein: Palazzos reihen sich an einladende Sträußchen mit Luxus Boutiquen und über allem thront das ehrwürdige Royal Hotel Sanremo. Mein Mann hat dort viele Urlaube in seiner Kindheit verbracht und so war es für uns eine Herzensangelegenheit an diesen Ort zurück zu kehren.

Bereits die Auffahrt macht deutlich, dass das Royal Hotel Sanremo ein Grand Hotel alter Schule ist und dieses Gefühl setzt sich in jedem Bereich des Hauses fort. Der Service ist sehr aufmerksam und ich liebe einfach diesen Mix aus antiken Möbeln, großzügigen Räumen und luxuriösem Ambiente.

Der Beachclub des Hotels verfügt über einen Meerwasserpool und lädt zum stundenlagen verweilen ein! Wenn das Wetter mal nicht so mitspielen sollte, verfügt das Hotel natürlich auch über einen schönen Spa Bereich in dem man komplett abschalten kann. Das Restaurant des Hotels hat uns ebenfalls auf ganzer Linie begeistert!

Meine Mutter hat nach unserem Aufenthalt dort kurzerhand eine ganze Woche gebucht und das Hotel in dieser Zeit einfach gar nicht mehr verlassen.

Sanremo war ein absolut gelungenes Ende unsere „Endless Summer“ Tour und wir werden definitiv zurück kehren!

 

ENG

From Portofino we drove to our last stop: Sanremo. The small town on the coast of Liguria could not be more beautiful: Palazzos lined up with inviting bouquets of luxury boutiques and above all the stunning Royal Hotel Sanremo. My husband spent many holidays there during his childhood, so it was a matter of heart to return to this place.

Already the driveway makes clear that the Royal Hotel Sanremo is an old school grand hotel and this cozy feeling continues in every area of the house. The service is very attentive and I just love this mix of antique furniture, spacious rooms and luxurious ambience.

The beach club of the hotel has a sea water pool and invites you to relax for hours! Of course, if the weather does not play along, the hotel also has a nice spa area where you can completely recharge your batteries. The restaurant of the hotel has also completely amazed us!

After our stay, my mother booked a full week there and simply did not leave the hotel during this time :D.

Sanremo was a great ending to our „Endless Summer“ tour and we will definitely be back!

SANREMO

sanremo city
sanremo
russian church sanremo
casino sanremo
casino sanremo


ROYAL HOTEL SANREMO

ROYAL HOTEL SANREMOroyal hotel sanremo
royal hotel sanremo POOL
royal hotel sanremo POOL AREA
royal hotel sanremo
royal hotel sanremo
royal hotel sanremo
royal hotel sanremo
royal hotel sanremo
royal hotel sanremo
BREAKFAST royal hotel sanremo
royal hotel sanremo
royal hotel sanremo
royal hotel sanremo SUITE ROOM
royal hotel sanremo ROOM SUITE
royal hotel sanremo
royal hotel sanremo
royal hotel sanremo RESTAURANT
royal hotel sanremo FOOD RESTAURANT
royal hotel sanremo SUNDOWN SUNRISE SUNSET BALCONY

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

,

  1. Clara • 17. November 2019

    tolle bilder wie immer!

  2. Natasha • 18. November 2019

    was für Bilder mal wieder. da hat man direkt Lust zu verreisen ;)

Impressum | Datenschutz