Paradise

grand hyatt bali pool club

DE

Nachdem ich euch gestern schon ein tolles Outfit (HIER) präsentiert habe, dass wir auf Bali fotografiert haben möchte ich heute mehr über meine tolle Zeit dort berichten.

Unser letzter Stopp auf unserer traumhaften Asien Reise war Indonesien. Nachdem wir in Jakarta der Hochzeit einer Freundin meines Freundes beiwohnten, ging es auf die Wunderschöne Insel Bali im indischen Ozean.

Nach der Mega-Metropole Jakarta mit ca. 14 Mio. Einwohnern und dem Wirbel um die Hochzeit waren wir ganz froh ein wenig Ruhe auf dieser traumhaften Insel zu finden. Bali hat etwas mehr als 4 Mio. Einwohner und verfügt über eine unglaubliche Vielfalt an Pflanzen und Tierarten.

Direkt nach unserer Ankunft begaben wir uns auf den Weg in unser Hotel für die nächsten Tage: Das Grand Hyatt Bali.

Die Lobby des Hotels ist unglaublich Eindrucksvoll und komplett offen gestaltet. Von dort aus überblickt man den wunderschönen, dschungelartigen Garten, der bis zum Meer reicht und schlicht atemberaubend ist. Diese typisch balinesische Architektur findet man im gesamten Hotelkomplex wieder. Nichts engt einen ein, überall sind die Räume weit und offen gestaltet. Kurz: Man fühlt sich direkt wohl.

Das Hotel ist eigentlich eher eine kleine Stadt mit allem was man braucht: Mehrere Restaurants und Bars, Geschäfte, verschiedene Pools, ein traumhafter SPA und Fitness Bereich. Man braucht im Grunde das Hotel nie zu verlassen. Da wir wirklich viel erkundet hatten in den vergangenen 2 Wochen unserer Reise haben wir die Hotelanlage dann auch tatsächlich nur 2 Mal verlassen und es uns einfach gut gehen lassen.

Unser schönes Zimmer lag im ruhigen Club Bereich des Hotels, der über eine eigene Club Lounge verfügt und einen idyllischen Pool. Die Zimmer sind dort etwas größer und in unmittelbarer Strandnähe gelegen, was den Aufenthalt sehr stressfrei gestaltet.

Der Strand ist schlicht gigantisch. Jeder findet ein privates Plätzchen zwischen Palmen, um die Sonne zu genießen und dem Meeresrauschen zu lauschen. Wer genug vom faulenzen hat kann dort auch Surfen lernen oder Jet Ski fahren.

Besonderes Highlight waren für mich die vielen Tiere die auf der Dschungelartigen Hotelanlage leben. Ich habe bestimmt jeden Tag mindestens eine Stunde damit verbracht Koi-Fische oder Eichhörnchen zu füttern.

Wir hatten eine fantastische Zeit und ich kann jedem von euch dieses einzigartige Hotel nur wärmstens empfehlen. Schaut euch die Bilder und das Video an, um einen eigenen Eindruck von allem zu gewinnen.

P.S. Für HD Qualität des Videos geht es HIER lang auf meinen YouTube Channel.

Eure Palina von PALINAPRALINA.COM

 

Eng

Yesterday you have seen (HERE) a beautiful Outfit that we shot on the beautiful island called Bali. Today it’s about time to tell you more about my amazing time there.

Our last stop on our wonderful trip to Asia was Indonesia. After we attended the wedding of a friend of my boyfriend in Jakarta, we went to the beautiful Island of Bali in the Indian Ocean.

After visiting the megacity Jakarta with about 14 million inhabitants, and the fuss over the wedding we were quite happy to find a little peace on this beautiful island. Bali has just over 4 million inhabitants and has an incredible variety of plant and animal species.

After our arrival we went straight for our hotel for the next four days: Grand Hyatt Bali.

The lobby of the hotel is incredibly impressive and completely open. The beautiful colors you can see from the lobby in combination with the jungle like gardens and the ocean view is simply overwhelming! The typical Balinese architecture can be found throughout the hotel complex. Nothing seems to be too narrow and all the rooms are designed with a sense of wideness. In short: It makes you feel right at home.

The hotel is actually more like a small town with everything you need: Several restaurants and bars, shops, pools, a fabulous spa and a fitness area. Especially the Spa is really worth a visit. With private cottages, pools and treatments it is one of the best i have seen so far. Actually, you never need to leave the hotel. Since we had explored quite a lot within the last two weeks of our trip we just left the hotel complex 2 times and really tried to relax after all the traveling and a total of 11 flights.

Our beautiful room was located in the quiet Club area of the hotel, which has its own Club Lounge surrounded by a big lily pond, and a pretty private swimming pool. The rooms there are slightly bigger and close to the beach, which made the stay very stress-free and enjoyable.

Talking about the beach…The private Beach of the Hyatt is simply gigantic. Everyone will find a private place between palm trees to soak up the sun and listen to the ocean waves. If you have enough of the lazy life you can also learn to surf or jet skiing there.

A special highlight were of course the many animals that live on the jungle-like hotel complex. I have spent at least an hour each day feeding koi fishes and squirrels. 

A big thank you goes out to the team of the Grand Hyatt Bali! We had a fantastic time and I can highly recommend this unique hotel. Look at the pictures and the video to get an impression.

P.S. For HD quality Video check out my YouTube Channel HERE.

Your Palina from PALINAPRALINA.COM

[bw-video id=“1359″]

Das Video wurde mit der OLYMPUS PEN aufgenommen.

The Video was shoot with OLYMPUS PEN.

bali blogger hyatt
Paradise
Paradise see
Paradise pool
Paradise palmen
Paradise eichhörnchen
Paradise sonnenschein
Paradise strandshoot
Paradise Palmen
Paradise Enten
Paradise Daybed
Paradise Wohnungen
Paradise Pool
Paradise Wasser
Paradise Grand Hyatt Bali
Paradise gelbes kleid
Paradise Essen am Strand
Paradise Wassermelone
Paradise Strand
Paradise Bäume
Paradise Blumen
Paradise Bach
Paradise steg
Paradise wasserrosen
Paradise see
Paradise teich mit fischen
Frühstück
Tempel
Sushi
Paradise Fisch
Paradise Unterhaltung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

,

  1. nniia_ P • 2. August 2015

    Wunder, wunderschöne Bilder Palina! Und tolles Video! ❤️

  2. Anonymous • 2. August 2015

    Wow!! Traumhaft schön :)

  3. les belles choses • 2. August 2015

    sieht super aus!!! bali steht auf jeden fall auch auf meiner liste der Länder welche ich besuchen will;)

  4. Anonymous • 2. August 2015

    Richtig geile Bilder von den locations und wow, hammer Figur!

  5. Luise • 2. August 2015

    Bali steht auf meiner Travel Bucket Liste auch ganz weit oben. Deine Bilder sehen großartig aus <3

    Liebe Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com

  6. Anonymous • 8. August 2015

    Tolle Bilder, Bali ist einfach Traumhaft!

  7. Anonymous • 10. August 2015

    Wunderbare Fotos und ein tolles Video ! I like :)

Impressum | Datenschutz