Looking for something?

Comments

  1. Anna says

    Du beeindruckst mich so oft aufs neue. Einfach bereichernd zu sehen/lesen, worüber du dir Gedanken machst in diesem, nennen wir es mal Fashionzirkus. Ich habe mir noch nie ein Designer Teil gekauft, konnte ich mir nie leisten und werde es auch nie können oder wollen. Diese Übeeproduktion an Kleidung und dann noch die absurden Preise ekeln mich an. An dieser Stelle ist vielleicht auch noch interessant zu wissen, dass Designermarken sogar noch zusätzlich extra für Outlets produzieren! Super irre..
    Danke für deine Offenheit, deine reflektiere Meinung und das du dich nicht unterkriegen lässt :)!!!

  2. Maria says

    Das mit H&M habe ich auch gelesen. Aber wen wundert das noch? Verrückte Welt! Und auf der anderen Seite haben Menschen nichts zum anziehen. Wer versteht das noch.

    Ich mag sehr wie reflektiert und stark du immer wieder deine Meinung schreibst und dich so einfach von der Masse abhebst! Danke für den coolen artikel!

  3. Steffi says

    Du bist wirklich inspirierend und sprichst mir mit vielen Dingen aus der Seele. Mir geht es ähnlich mit Luxusgegenständen, die zur Zeit JEDER trägt; man verliert die Lust. Man ist nicht mehr richtig stolz auf das eroberte Teil, sondern fühlt sich viel mehr wie ein „Nachmacher“. Und „Evergreens“, Bzw klassische/schlichte Sachen, wie schwarze Pradaballerinas oder Basic Taschen kauft man in Roermond… schade. Und unserer (Um-)Welt tut es bestimmt nicht gut.

  4. Sarah says

    Toller Blogbeitrag! Du trifft den Nagel auf den Kopf und es ist wirklich verblüffend was die Modeindustrie noch „Mode“ bezeichnet, obwohl es letzendendes ein Massenprodukt ist und jegliche Individualität und Rarität verloren geht! Designer Ware shoppen, macht so tatsächlich keinen Spaß!

  5. Hannah says

    Sprichst mir aus der Seele. Ich frag mich immer wer kann das überhaupt noch bezahlen. 700 Euro für einen Sneaker?! Und dann laufen alle auf IG damit rum….Individualität gibts nicht mehr. Was sind denn Labels die weniger produzieren und cool sind – hast du da eine Empfehlung? Ausser Vetements, das ist so gar nicht mein Stil leider haha :P
    LG Hannah

  6. Sharina says

    Ohhhh babe du hast sooooo recht. Das ist es was mir auch fehlt in den letzten jahren.
    Jeder trägt das gleiche und eine Luxus Tasche zu besitzen ist eigentlich total „normal“ heutzutage.
    Dein Artikel ist toll geschrieben und trifft den Nagel auf den Kopf ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.