Luxury Must Haves

Anzeige

Paris Fashion Week SS 2018 Streetstyle 2017 Leonard Dress Maison Margiela Coat balenciaga pink velvet boots

DE

Ihr alle kennt diese tollen Tipps a la „kauft euch eine schwarze Chanel Tasche und euer ganzer Look ist gerettet“. Es tut mir leid viele aus dieser Illusion zu reißen zu müssen, aber diese Zeiten sind längst vorbei. Einen Head to Toe H&M Look reißt auch die klassisch gesteppte Chanel Tasche nicht raus.

Viel mehr gilt es einen Look zu schaffen der ganzheitlich überzeugt. Holt euch lieber verschiedene hochwertige Kleidungsstücke oder Accessoires, die ihr kombinieren könnt, anstatt euer ganzes Geld ausschließlich in eine Designer Tasche zu stecken.

Ich denke z.B. eine hochwertige Uhr ist ein Must für einen starken Look. Ich liebe meine goldene Maurice Lacroix Fiaba mit römischen Ziffern! Sie ist unglaublich classy und passt in den Alltag genauso gut wie in einen coolen Fashion Week Look.

Wichtig sind auch Schuhe. Jeder tolle Look wird komplett entwertet wenn man billige Schuhe dazu trägt. Meine pinken Balenciagas, die ich erst kürzlich bei Breuninger gefunden habe sind sicherlich ein High End Schuh und ein wirkliches IT Piece diese Saison (sogar Kendall Jenner wurde kürzlich darin gesehen)! Jeder sollte solche oder ähnliche Schuhe für besondere Momente haben. Bei Breuninger findet ihr viele fantastische Designer Pieces – sei es von Balenciaga oder anderen Brands und ich habe euch unten ein paar der coolsten zusammengestellt.

Dazu trage ich ein Leonard Kleid in auffälligem Muster und einen traumhaften Mantel von Margiela, der aus zwei verschiedenen Mänteln zusammengesetzt wurde. Dazu trage ich eine knallpinke Tasche von Fendi, welche die auffälligen Balenciagas farblich aufgreift.

Knallige Farben sind sowieso immer eine gute Idee. Schwarz kann jeder, damit macht ihr nichts falsch aber kriegt sicher auch keine Komplimente. Traut euch auch bei euren Luxus Pieces etwas – ein weiterer Vorteil davon ist übrigens, dass solche Farben immer in den Sale kommen während schwarz quasi nie reduziert wird, da man die Taschen jahrelang unverändert verkauft.

Der Style ist das perfekte Beispiel für einen über Jahre zusammengestelltes Outfit. Jedes einzelne Element lässt sich beliebig in einen anderen Style integrieren. Grundsätzlich gilt, besser ein kleiner aber hochwertiger Kleiderschrank als ein ganzes Zimmer voller Fast Fashion.

Mich würde interessieren worauf ihr aktuell spart oder welche Wünsche ihr euch erfüllt habt. Schreibt mir auf Snapchat, Instagram oder hier worauf ihr es abgesehen habt!

Eure PALINA KOZYRAVA

 

 

ENG

You have all heared these great tips saying „buy a black Chanel bag and your whole look is saved“. I am sorry to have to tear many out of this illusion, but these times are long gone. A head to toe H&M is not being saved by a classic quilted Chanel bag.

As somebody who is interested in fashion, the goal hast to be to create a look that convinces holistically. You may rather want to combine different high-quality garments or accessories, instead of putting all your money into a designer bag.

I think e.g. that a high quality watch is a must for a strong look. I love my golden Maurice Lacroix Fiaba with Roman numerals! It is incredibly classy and fits into everyday life as well as in a cool fashion week look.

Shoes are also important. Every great look is completely devalued when you are wearing crappy shoes. My pink Balenciagas that I recently found at Breuninger, are certainly a high-end shoe and a real IT piece this season (even Kendall Jenner was recently seen in those)! Everyone should have these or similar shoes for special moments in my opinion. At Breuninger you will find many fantastic designer pieces – from Balenciaga or other brands and I have put together a few of the coolest for you guys below.

I am also wearing a Leonard dress in an eye-catching pattern and a dreamlike coat of Margiela, composed of two different coats. All this is being combined with shiny pink bag from Fendi, which picks up the striking color of the Balenciagas.

Bright colors are always a good idea anyway. Obviously you don’t do anything wrong with black but you surely will not get compliments. Another advantage of these colors: Most of the time you get them on sale as they are limited and seasonal while black is almost never reduced, since the bags are being sold for years literally unchanged.

The style is the perfect example of an outfit put together for years. Each individual element can be integrated into another style. Basically, a smaller but high-quality wardrobe is much better than a whole room full of fast fashion.

I would be interested in what you currently are saving for or what wishes you have recently fulfilled. Write me on Snapchat, Instagram or here!

Your PALINA KOZYRAVA

paris fashion week SS 2018 streetstyle margiela leonard balenciaga look pink

stylish couple streetstyle paris fashion week
streetstyle couple photo fashion week paris

PHOTOS: Edward Berthelot


leonard paris pink beige dress with maison margiela coat & balenciaga pink velvet boots

maurice lacroix gold fiaba
gold fiaba pink fendi bag mini

leonard paris pink beige dress in paris during paris fashion week streetstyle
BALENCIAGA Samt Stiefeletten KNIFE BOOTIE pink
maison margiela 2 coats in one coat beige together
must have 2017 2018 balenciaga pink velvet high heel boots

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

,

  1. The stylish duck • 22. Oktober 2017

    Ein wirklich toller Look Palina. Deine Stiefeletten sind der Hammer. Und das Kleid erst 😍

    • Palina Kozyrava • 25. Oktober 2017

      Danke schön meine liebe!

  2. fashion victim • 22. Oktober 2017

    Hammer Look!😍 Richtig toll siehst du darin aus! Und euch ein toller Beitrag!:-D Ich träume schon lange Zeit von einer YSL Tasche und wollte eigentlich immer die typisch schlicht schwarze haben, obwohl du auch Recht damit hast, dass man sich auch ruhig was trauen sollte, jedoch finde ich einfach, dass schwarz immer passt und somit kann ich die Tasche dann auch öfter tragen🤗Naja muss ich mir dann noch überlegen, wenn ich sie mir dann irgendwann mal kaufe. Im Moment bin ich aber noch Schülerin, also wird das wohl noch etwas dauern hehe:-) Schönen Sonntag noch!;-*

    • Palina Kozyrava • 25. Oktober 2017

      Oh YSL Taschen sind immer sehr schön!
      Verstehe Dein Ansatz natürlich mit schwarz sehr gut aber zB. beige ist auch eine Farbe die man fast zu allem kombinieren kann und das ist auch eine besondere Farbe die nicht jeder hat!
      Ich kann mich übrigens sehr gut an meine erste Designer Tasche erinnern – habe lange gesparrt und mir dann nach dem Abi eine Prada gekauft!
      xxx

  3. Clara • 23. Oktober 2017

    Wow!
    Diese Schuhe sind EIN TRAUM <3

    • Palina Kozyrava • 25. Oktober 2017

      Danke Clara!

  4. Antonia • 23. Oktober 2017

    Ich liebe Leonard, ihre Kleider sind so ausgefallen und schön! Du bist gefühlt auch die einzige Bloggerin, die mit dem Brand zusammenarbeitet, was es noch mal irgendwie besonders macht.
    Ich spare zur Zeit auf einen Anzug, den ich erst noch finden muss. Vermutlich wird es ein Vintage Zwei- oder Dreiteiler von guter Qualität. Der kommt dann zum Schneider, damit er perfekt sitzt :)

    Liebe Grüße,
    Antonia

    P.S. Der Mantel steht dir soo gut!

    • Palina Kozyrava • 25. Oktober 2017

      Liebe Antonia,
      ich liebe Vintage – man gibt dem Teil immer „ein neues Leben“ und das Leonard Kleid auf den Bildern ist sogar Vintage :)
      Ich finde Leonard ist immer etwas besonderes und es hat nicht jeder – so ist man mit jedem Piece immer top angezogen!

  5. Anni • 24. Oktober 2017

    Ich finde, am wichtigsten sind hochwertige Schuhe, Tasche und Jacken. Wenn man die gut kombiniert, kann man auch Oberteile von Zara tragen.
    Finde das im Winter aber noch viel wichtiger als im Sommer: ich finde es auch bei Pullis und Jeans total auffällig, ob es Billigware ist oder hochwertig. Bei Sandalen ist es für mich auch etwas anderes, als bei Winterschuhen! (Habe da immer das Bild von den Fake-UGGs vor Augen 🙈🤦🏽‍♀️)
    Ich kaufe mir deshalb lieber jeden Winter nur eine neue hochwertige Jacke und nicht 5 paar Schuhe. Dafür sehen die dann auch gut aus und halten warm!

    • Palina Kozyrava • 25. Oktober 2017

      Liebe Anni,
      ich muss ehrlich sagen ich bin auch ein „Oberbekleidungsliebhaber“ – ein Mantel oder Jacke kann man halt auch jeden Tag tragen und da lohnt es sich auch die Investition!
      P.S. die Fake UGGs – eine absolute Katastrophe – die Qualität!!!

Impressum | Datenschutz